Zwei-Faktor-Authentifizierung
Für mehr Sicherheit

Ansprechpartner
Ihr persönlicher Ansprechpartner

Andreas Pohl
Head of Network & Security Operations
T: +49 911 9352-1328
E-Mail schreiben

Zwei-Faktor-Authentifizierung

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) stellt eine zusätzliche Sicherheitsschicht für Ihr Unternehmen dar - sie hilft, die Schwachstellen eines reinen Standard-Passwort-Ansatzes zu beheben.

In der heutigen Online-Umgebung ist der rudimentäre "Benutzername und Passwort"-Sicherheitsansatz eine leichte Beute für Cyberkriminelle. Viele Anmeldungen können innerhalb von Minuten kompromittiert werden, womit wichtige Daten zunehmend gefährdet sind.

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung fügt eine weitere Sicherheitsebene hinzu und ergänzt das Benutzernamen- und Passwortmodell um einen Code, auf den nur ein bestimmter Benutzer Zugriff hat (typischerweise an etwas, das er sofort zur Hand hat). Diese Authentifizierungsmethode kann leicht als eine Kombination aus "etwas, das man hat, und etwas, das man kennt" zusammengefasst werden.

Wir setzen daher auf eine Lösung, welche zusätzlich ein Einmalpasswort, häufig auch one-time password (OTP) genannt, einsetzt und dabei für mehr Sicherheit der dahinter liegenden Applikationen sorgt. Die User haben die Möglichkeit zwischen einem Soft- und Hardtoken zu wählen, wobei der Software-Token iOS sowie Android unterstützt.

Da der Authentifizierungsserver durch uns betrieben wird, verringern sich Ihre Betriebskosten und zugleich erhöht sich die Sicherheit, da sich der Server in unseren Hochsicherheitsrechenzentren befindet.

Die Vorteile unserer Zwei-Faktor-Authentifizierung zusammengefasst:

  • Flexibel skalierbare Lösung bietet niedrige Einstiegskosten
  • Geringe Gesamtbetriebskosten (TCO)
  • Freie Wahl zwischen Soft- und Hardtoken
  • Großes und gut lesbares Display der Hardtoken

Schutz durch die Zwei-Faktor-Authentifizierung

Sidr2
Gerne helfen wir
Ihnen weiter!


noris network AG

T: +49 911 9352-160
F: +49 911 9352-100
anfrage@who-needs-spam.noris.de