Virtual Desktop Infrastructure (VDI)
für anspruchsvolle Anwendungen

Ansprechpartner
Ihr persönlicher Ansprechpartner

Julian Fay
Senior Presales Consultant
T: +49 911 9352-1618
E-Mail schreiben

Die Managed-Desktop-Variante für anspruchsvollere Anwendungen

Ihre Mitarbeiter in den Entwicklungs-, Grafikdesign- oder CAD-Abteilungen brauchen leistungsfähigere Desktop-Clients mit viel CPU- oder Grafik-Performance?

Auch für solche Einsatzszenarien lassen sich heute die Vorteile von Managed Desktops in Form von virtuellen Desktops nutzen.

  • Sie können Anwendern gezielt lokale Admin-Rechte einräumen und ihnen so mehr Freiheiten und Möglichkeiten bei der Installation zusätzlicher Tools etc. einräumen
  • Neben den klassischen Office-Anwendungen erlaubt eine Virtual Desktop Infrastructure den Betrieb von Anwendungen mit hohen Anforderungen an Performance (CAD, Entwicklung, 3D-Grafik etc.)

Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten und sprechen Sie mit uns über die Möglichkeiten Ihrer VDI.

Sidr2
Gerne helfen wir
Ihnen weiter!


noris network AG

T: +49 911 9352-160
F: +49 911 9352-100
anfrage@who-needs-spam.noris.de